full
color
#666666
http://stage-music-school.com/main/wp-content/themes/anya-installable/
http://stage-music-school.com/
#cf232b
style3

Workshops

IMG-20170913-WA0055

 

 

 

 

 

 

 

 

Musiker Selbstmanagement Workshop!
Infos siehe Anhang
In Zusammenarbeit zwischen Stage Music School Saarbrücken / Saarlouis und jean m. laffitau art photography studio Saarbrücken.
Wann: 07. Oktober 2017 um 13 Uhr
W: Dudweiler Landstraße 7 – 66123 Saarbrücken
Infos & Reservierung unter:
oder
01577/7780563

 

 

Vielen Dank an Daniel Schild und alle Teilnehmer der Masterclass und des Workshops für zwei gelungene und faszinierende Veranstaltungen!

Drum-Workshop und Masterclass mit Daniel Schild

Am Montag, 13. Juni, haben alle Trommelbegeisterten die einmalige Chance, Top-Drummer Daniel Schild live in Saarbrücken zu erleben. Als aufstrebender Newcomer der nationalen Schlagzeug-Szene ist Daniel ein gern gesehener Gast auf Drumcamps und als Autor in verschiedenen Magazinen tätig. Am 13. Juni gibt er sein Know-how in der stage.musicschool weiter. Für besonders Wissensdurstige bietet Daniel eine Masterclass am gleichen Tag an. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt.

Inhalte der Masterclass sind unter anderem:

– Workout und Warm-Up Routinen mit Hybrid- und Traditional Rudiments und deren Anwendung am Drumset
– Comping für binäre Stile (Funk/ Fusion / Rock etc.)
– kreatives arbeiten am Drumset im täglichen Übe-Alltag (wie hole ich aus einfachen Übungen das Maximum für mich raus)

Zudem wird einiges über seine Arbeit im Studio und auf den Bühnen dieser Welt zu erfahren sein

Workshop: 8,- EUR
Schülerinnen und Schüler der stage.musicschool: 5,- EUR
Masterclass: 25,- EUR

 

 

Neue Workshop-Reihe „Rock Classics“ startet im März

„ROCK CLASSICS“ – Gitarren-Workshop  „THE MUSIC OF THE BEATLES“

Beginn: 16. April 2016
Dozent: Endi Caspar
Anmeldungen bis 9. April per Mail an:
info@stage-music-school.com

Mit den ROCK CLASSICS startet die stage.musicschool ein neues Workshop-Konzept! Ziel ist es in vier Einheiten á 90 Minuten die typischen Spielweisen, aber auch musiktheoretischen und damit verbundenen geschichtlichen Hintergründe von ausgesuchten Meilensteinen der Rockmusik kennen und soweit möglich beherrschen zu lernen.

In dem „Beatles Special Workshop“ werden konkret 3 ihrer größten Hits unter die Lupe genommen:

„Let it Be“, „Something“ und „A Hard Day’s Night“.

Behandelt werden neben der authentischen Rhythmusgitarrenbegleitung, ebenso auch Variationsmöglichkeiten, wie z.B. die Anwendung alternativer chord voicings zum Vereinfachen und/oder Aufpeppen. Neben dem schrittweisen Erlernen der charakteristischen Sologitarrenparts werden auch Anregungen und Optionen stiltypischer Improvisationskonzepte vorgestellt und angewendet.

Zu den spieltechnischen Besonderheiten wird auch erklärt, wie man mit seinem vorhandenen Equipment umgehen kann, um so nah wie möglich an den Sound der Beatles heran zu kommen.

Der Workshop richtet sich an GitarristInnen, die schon etwas fortgeschrittener sind, d.h. die Beherrschung von Barré-Akkorden und der einfachen Mollpentatonik werden vorausgesetzt.
Ein Vorab-Check an der stage.musicschool kann dies klären.

Benötigt werden die eigenen Instrumente (Gitarren, evtl. Verstärker und Effekte) und Schreibmaterialien.

Teilnehmerzahl: 5 – 10
Teilnehmergebühr: 89,- EUR,
( Schüler/-innen der stage.musicschool erhalten 10 % Rabatt )
Termine: immer Samstags, 13:00 – 14:30;

Ort: stage.musicschool, Dudweiler Landstraße 7, 66123 Saarbrücken

Beginn: 16. April 2016, Dozent: Endi Caspar
Anmeldungen bis 9. April per Mail an:
info@stage-music-school.com

 

„ROCK CLASSICS“ – Gitarren-Workshop „Sweet Home Alabama“

Beginn: 16. April 2016
Dozent: Thomas Wainer
Anmeldungen bis 9. April per Mail an:
info@stage-music-school.com

Song – „Sweet Home Alabama“

Mit den ROCK CLASSICS startet die stage.musicschool ein neues Workshop-Konzept! Ziel ist es in vier Einheiten á 90 Minuten die typischen Spielweisen, aber auch musiktheoretischen und damit verbundenen geschichtlichen Hintergründe von ausgesuchten
Meilensteinen der Rockmusik kennen und soweit möglich beherrschen zu lernen.

Wir werden das Stück „Sweet Home Alabama“ der Band Lynyrd Skynyrd komplett unter die Lupe nehmen.

In diesem Workshop werden wir schrittweise den kompletten Song inklusive beider Soli erarbeiten. Darüber hinaus werden wir an dem Song harmonische Strukturen betrachten und stiltypische Improvisationstechniken erlernen. Abschließend werden wir zusammen ein Lead Sheet erstellen.
Neben den Spieltechniken steht ebenfalls das Finden des richtigen Sounds mit eurem Equipment im Vordergrund.

Dieser Workshop richtet sich an leicht fortgeschrittene Gitarristen. Die Kenntnis und Beherrschung der Moll Pentatonik ( Blues Skala), sowie die Akkorde in der ersten Lage werden vorausgesetzt.

Gruß

Thomas

Benötigt werden die eigenen Instrumente (Gitarren, evtl. Verstärker und Effekte) und Schreibmaterialien.

Teilnehmerzahl: 5 – 10
Teilnehmergebühr: 89,- EUR
( Schüler/-innen der stage.musicschool erhalten 10 % Rabatt )
Termine: immer Samstags, 13:00 – 14:30;

Ort: stage.musicschool, Dudweiler Landstraße 7, 66123 Saarbrücken

Beginn: 16. April 2016, Dozent: Thomas Wainer
Anmeldungen bis 9. April per Mail an:
info@stage-music-school.com

 

 

Vergangene Angebote:

TON & TECHNIK: „Wie hole ich das Beste aus meiner E-Gitarre heraus?!– Tipps und
Tricks im Umgang mit Gitarrenequipment, Sounderzeugung, Low budget und dem
optimalen Gitarrensound /
Leitung: Endi Caspar /3 Stunden, Samstag Nachmittag nach Absprache
Kosten: 10,- EUR TeilnehmerInnenzahl: mind. 5
Der studierte Jazzgitarrist/Musikpädagoge und umtriebige Live-Gitarrist Endi Caspar gibt
Tipps und Tricks im Umgang mit Gitarrenequipment. Der Workshop richtet sich an alle
GitarristInnen, die grundlegende Kenntnisse über die Sounderzeugung mit E-Gitarren
erfahren möchten, wie auch an alle „Tone Freaks“ und „Gear Nerds“ die auf der ewigen
Suche nach dem optimalen Gitarrensound sind und sich Anregungen holen und
Erfahrungen austauschen wollen.
Themen sind u.a.
Gitarre: Tonabnehmer, Saiten, Einstellung – Wie optimiere ich meine Gitarre?
Effekte: Einsatz, Funktion und Verkabelung von Effektpedalen
Amps: Welcher Amp passt zu mir? Worauf muss ich beim Kauf achten? Wie
stell ich ihn richtig ein?
Low Budget: Großer Sound mit kleinem Geld
Dauer: 3 Stunden, Samstag Nachmittag nach Absprache
Infos und Anmeldung: info@stage-music-school.com, Tel.: 0681/ 81 77 77

Jazzgitarre für Rocker: Jazz im Rock – Rock im Jazz?!? -mit einfachen Mitteln in die
Welt des Jazz einsteigen
Leitung: Endi Caspar /3 Stunden, Samstag Nachmittag nach Absprache
Der Workshop richtet sich an alle Gitarristen, die Einblick in den Jazz haben wollen, mit
allem was dazu gehört:
Harmonielehre
typische Akkorde und Griffe
Sound
Stilistik
Die Punkte werden stets aus der Perspektive eines Rockgitarristen beleuchtet gemäß der
Leitfrage: „Was bringt mir der Jazzkram als Rockgitarrist? Wie kann ich davon profitieren?“
Der studierte Jazzgitarrist/Musikpädagoge und professionelle Livegitarrist Endi Caspar hat
ein Konzept entwickelt, welches jedem mit einfachen Mitteln einen einen Einstieg in die
vermeintlich komplizierte Welt des Jazz ermöglicht. Angesprochen sind alle GitarristInnen,
die bereits über gute Grundkenntnisse und ausreichend Spieltechnik und -erfahrung im
Zusammenspiel mit anderen haben.
Kosten: 20 Euro
TeilnehmerInnenzahl: mind. 5, Grundkenntnisse erforderlich
Infos und Anmeldung: info@stage-music-school.com, Tel.: 0681/ 81 77 77

dropdown
Beitrag wird geladen.
link_magnifier
#949191
on
fadeInDown
loading
#949191
off